Das Club Masters 2022

 

Ab sofort könnt ihr euch über alle Details zur nächstjährigen Meisterschaft unseres Kartclubs informieren, sowie natürlich über unsere Antragsformulare euch auch direkt einen Platz sichern.

Das Club Masters 2022 wird insgesamt aus 10 Wertungsläufen bestehen.
Nähere Informationen dazu findet ihr am Ende des Reglements bei den Terminen.

Zur festen Teilnahme an unserer Meisterschaft sind alle Fahrer zugelassen die in unseren KartClub eintreten.
Dies ist möglich mit der Zahlung eines Jahresbeitrages von 250€ für 12 Monate (jeder Monat weniger minus 20€)

Unsere Clubmitglieder geniessen dabei mit Zahlung des Beitrages folgende Vorteile:

1. Verringerung des Ticketpreises um 5€ (ausgenommen Samstage)
2. Vergünstigte Teilnahme an diversen Rennveranstaltungen (zB. Happy Hour, Winterpokal)
3. 2x im Monat ein fester Trainingstag (Montag Abend)
    (nur Clubmitglieder und verschiedene Streckenvarianten)
4. Ein monatlicher Newsletter per Mail über alle Termine, Ergebnisse, Bilder und Angebote
    für unsere Clubmitglieder

Die Meisterschaftsläufe (45 min Fahrzeit) zum Masters finden immer Sonntag Vormittags statt. Der genaue Zeitplan ist dem Reglement zu entnehmen.
Jeder Lauf kostet ein Startgeld von 25€ für Clubfahrer, sowie 65€ für Gaststarter.

Neben der Jahresmeisterschaft, dem Masters, werden auch diverse Sonderwertungen innerhalb des Clubs ausgefahren.
Dabei unterscheiden wir in die zwei zusätzlichen Leistungsklassen Challenge (vormals Cup) und Amateure,
sowie die beiden Spezialwertungen Giganten (95+ kg), sowie Monuments (Jahrgang 1981 oder älter).
Jede der insgesamt 5 Wertungsklassen wird über das Jahr prämiert.

Die Zahlung des Jahresbeitrages von 250€ kann in Raten erfolgen. Mindestens 50% sind dabei zu Beginn der Mitgliedschaft zu zahlen. Die restlichen 50% innerhalb von weiteren 3 Monaten.

 

In den Leistungsklassen Masters, Challenge und Amateur, werden zu jedem Lauf die besten 3 Fahrer mit Pokalen ausgezeichnet.
In den Sonderwertungen Giganten (95kg) und Monuments (1981 oder älter) werden die besten 3 des Jahres ausgezeichnet.
Zur Jahressiegerehrung erhalten die besten 10 Fahrer der Gesamtmeisterschaft einen Pokal, sowie die besten 5 der Challenge und der Amateurwertung.

Die besten einer jeden Leistungsklasse können im Folgejahr vergünstigt in den Club eintreten.
Dabei gilt folgender Schlüssel der sich auf den Jahresbeitrag bezieht:

Clubmeister: 70% Erlass
Zweiter: 40% Erlass
Dritter: 20% Erlass

Meister Challenge: 50% Erlass
Meister Amateur: 50% Erlass
Meister Giganten: 50% Erlass
Meister Monuments: 50% Erlass

Am Ende des Jahres werden 5 Einzel – Avards vergeben, die gesondert prämiert werden:

Bester Rookie
Bester Racer
Bester Pitstopper
Bester Youngster
Fahreravard nach Abstimmung aus 5 Vorschlägen